December 24, 2017

Heiligabend.

Linny hatte überlegt, ob sie die Hütte verlassen sollte, war dann aber doch zu der Überzeugung gekommen, dass es am besten wäre, hier zu bleiben. 

Die letzten Tage hatte es viel geschneit. Bis ins nächste Dorf war es weit, und der Weg war nicht mehr zu erken...

December 23, 2017

Dann kam der Tag, vor dem sich Linny am meisten gefürchtet hatte.

Ihr Gefühl hatte sie nicht getrogen, denn als sie vor die Tür trat, fing der Elch an zu sprechen:

"Linny, ich möchte dir danken. Für deinen Mut. Für deinen Einsatz. Für dein Vertrauen. Für dein offenes Her...

December 22, 2017

Nun waren alle Briefe verteilt.

Der kleine Tisch war leer.

Und Linny entdeckte den letzten Stern auf ihrem Kleid.

Neun Stück waren es insgesamt - so viele, wie es Briefe gewesen waren.

Jede Nacht hatte sich das Kleid verwandelt.

Und jede Nacht hatte sich auch Linny ein biss...

December 21, 2017

Der letzte Brief war nun heute dran.

Linny zögerte kurz, bevor sie ihn aufnahm.

"Was hast du?", fragte der Elch.

"Ich weiß nicht, ob das nicht eine Nummer zu groß ist für mich". Sorgenvoll schob sie die Augenbrauen nach oben.

"Vertraust du nicht mehr"?

"Doch ... aber wo fan...

December 20, 2017

Zwei Briefe waren nur noch übrig.

Linny stand vor beiden und wägte ab, welchen sie heute werfen würde.

Sie entschied sich für die "Liebe". Und schon ging es los.

An einem Waldrand stoppte der Elch und forderte Linny auf, mit ihm hinter den Bäumen zu warten.

Eine Frau kam ü...

December 19, 2017

Noch drei Briefumschläge waren übrig.

Lilly griff nach dem "Mut".

Die Dämmerung setzte gerade ein, und so konnten sie und der Elch starten.

Es war ein wunderschöner Abend. Die ersten Sterne waren zu sehen, und es fing auch an zu schneien.

Nach einer Weile sahen sie unter s...

December 18, 2017

"Weißt du Linny", sagte am nächsten Morgen der Elch, "so langsam müssen wir vorsichtiger sein. Die Energien haben das Feld schon sehr verändert. Es gibt Menschen, besonders die feinfühligen, die uns sehen können. Wir werden nur noch heute tagsüber unterwegs sein, ab mo...

December 17, 2017

Linnys Kleid wurde immer bunter. An jedem neuen Morgen fand sie einen neuen Stern darauf.

Heute war es ein blauer.

Auf dem Tisch lagen nur noch fünf Briefe. 

Linny entschied sich für den Umschlag, der "Fülle und Wohlstand" beinhaltete.

Der Elch stoppte vor einem Bürogebäud...

December 15, 2017

Und wieder hatte Linny auf ihrem Kleid einen neuen Stern vorgefunden. Diesmal einen leuchtend grünen.

Bevor sie und der Elch am nächsten Tag erneut aufbrachen, entschied sie sich für den rosafarbenen Briefumschlag. Darin lag das "Mitgefühl".

Sie flogen nicht lange und la...

December 14, 2017

Am nächsten Tag wählte Linny den grünen Umschlag mit der "Hoffnung".

Diesmal mussten sie lange fliegen. Als es schon dunkel wurde, näherten sie sich einer großen hohen Brücke, die über einen breiten Fluss führte. 

Auf dem Brückengeländer sah Linny einen Mann stehen, der...

Please reload